Gemeinde-Highlights

Ökumenisches Bibelgespräch im Rheydter Westen
„Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht!“ (Psalm 121,4)
Eine Gesprächsreihe zur Jahreslosung für 2023: 2. Mose 16,13: „Du bist ein Gott, der mich sieht!“
Wir tauchen ein in die Geschichten der Bibel und diskutieren in ökumenischer Verbundenheit über die jeweils ausgewählten Texte. Wir fragen, wie dank des Zuspruchs der Heiligen Schrift unser fragender und nicht selten angefochtener Glaube gestärkt, aber auch das kirchliche Leben in unseren Gemeinden erneuert werden kann. Wichtig ist uns dabei ein offener und ehrlicher Austausch. Zudem gilt: Man muss kein studierter Theologe sein, um die Bibel zu verstehen.
Donnerstag, 26.01.2023: „Hagar und Ismael“, die Jahreslosung im Kontext
Donnerstag, 23.03.2023: „Die Berufung des Moses“, (2. Mose 3)
Donnerstag, 25.05.2023: „Die Berufung des David“, (1. Samuel 16)
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum: 26.01., 23.03., 25.05.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
Referenten: Pfarrer Olaf Nöller und Pfarrer Michael Schicks
 
 
 
 
Offener Abendtreff Rheydt-West
„Du bist ein Gott, der mich sieht!“ (1. Mose 16,13)
Beschäftigung mit der Jahreslosung 2023.
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum: 12.01.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung/Referent: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
 
„Glaube bewegt“
Vorbereitung auf den Weltgebetstags 2023 anhand der Liturgie aus Taiwan.
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum: 02.02.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
Referentin: Brigitte Bierei
 
„Widerstand aus Glauben“
Erinnerung an die Geschwister Scholl und die „Weiße Rose“ in München
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum: 02.03.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
Referent: Pfarrer 107 Albrecht Fischer
 
„Ich küsse Ihre Hand, Madame ...“
Erinnerung an den großen Tenor Richard Tauber
Richard Tauber, geboren am 16.5.1891 in Linz, gestorben am 8.1.1948 in London, war ein österreichischer Opernsänger (Tenor).
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum:13.04.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
Referenten: KMD i. R. Udo Witt und Pfarrer Olaf Nöller
 
Exkursion des Offenen Abendtreffs zum Nordfriedhof Düsseldorf
Mit Führung durch den Friedhofsleiter; anschließend Besuch und Einkehr in Kaiserswerth
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum, Lenßenstraße 15, Mönchengladbach
Datum: 04.05.2023
Uhrzeit: 13.00 Uhr – Treffpunkt mit Autos am Gemeindezentrum Lenßenstraße 15
Leitung/Referent: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
 
„Einer, der die Kirche aktualisieren wollte“ Erinnerung an Papst Johannes XXIII.
Am 3. Juni 1963, vor 60 Jahren, starb Johannes XXIII., ein Papst der römisch-katholischen Kirche (1958–1963), der das nach seinem Tod maßgeblich von seinem Nachfolger Paul VI. geprägte Zweite Vatikanische Konzil (1962–1965) einberief.
Datum: 01.06.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Olaf Nöller, Telefon 02166 31740
Referenten: Pfarrer Olaf Nöller und Pfarrer Michael Schicks
 
 
 
 
Rheydt: "donnerstags 1/2acht": Kultur trotz(t) Krise

Die vergessene Passion –Carl Heinrich Graun: Der Tod Jesu
Die Passionsvertonung aus dem Jahre 1755 zählte zu den populärsten ihrer Zeit. Mit der Wiederentdeckung von Bachs Matthäus-Passion verschwand Grauns Meisterwerk und wurde erst im 21. Jahrhundert wiederentdeckt.
Diese Veranstaltung bereitet auf die Aufführung des Werkes am 7. April in der Hauptkirche Rheydt vor..
Veranstaltungsort - NEU: Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Straße 34, Mönchengladbach
Datum: 23.02.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referent: Kantor Pascal Salzman
 
An der Hölle vorbei
Texte und Kompositionen von Erich Adler, der seinen KZ-Aufenthalt überlebt hat. Mit Peter Rumpel als Lektor und den Musikern Anna und Pascal Salzmann.
Datum: 16.03.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Stephan Dedring
Referenten: Peter Rumpel, Anna und Pascal Salzmann
 
Roy Lichtenstein zum 100. Geburtstag
An diesem Abend wird der US-Amerikaner Roy Lichtenstein als einer der berühmtesten Künstler der sogenannten Pop-Art vorgestellt und diese nach ihrer Bedeutung für unsere Zeit befragt.
Datum: 25.05.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung/Referent: Pfarrer Stephan Dedring
 

 

 

 

 
"FrauenZimmer mittendrin" Wickrath
Was tun gegen Besserwisser, Vielquatscherinnen, Unterbrecher und Gelaber?
Man kennt das – kaum hat man einen Satz begonnen, gibt es jemand, der unterbricht, es besser weiß, unbedingt kommentieren muss oder ein langes Ko-Referat hält.
Was tun und wie reagieren? Wir trainieren in froher Runde!
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstraße 21,  Mönchengladbach
Datum: 27.02.2023
Uhrzeit: 19.30 bis 22.00 Uhr
Gebühr: 3,00 €
Leitung: Gerhild Offermann, Gemeindeladen, Telefon 02166 54976
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Bitte melden sich zu dem Kurs an: Telefon 02166 54976
 
Von Anna, Kevin, Loreley
Welche Geschichten stecken eigentlich hinter den Namen in unserer Familie? Was haben sich unsere Eltern dabei gedacht, was wollten sie uns mit unseren Namen mitgeben? Wir machen uns auf die Suche nach „Namensgeschichten“ und werfen einen Blick in die Top Ten der Babynamen. Was erfahren wir hier über den „Zeitgeist“?
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstraße 21,  Mönchengladbach
Datum: 05.06.2023
Uhrzeit: 19.30 bis 22.00 Uhr
Gebühr: 3,00 €
Leitung: Gerhild Offermann, Gemeindeladen, Telefon 02166 54976
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Bitte melden sich zu dem Kurs an: Telefon 02166 54976
 
 
 
 
Giesenkirchen "Kultur im Lutherhaus"
Dorothee Sölle
Dorothee Sölle gehörte zu den profiliertesten Vertretern eines „anderen Protestantismus“. Sie übte Kritik an der Allmachtsvorstellung über Gott und versuchte in ihren Schriften, alltägliche Lebenserfahrungen – insbesondere des Leidens, der Armut, Benachteiligung und Unterdrückung – mit theologischen Inhalten zu verknüpfen. Politisch war sie in der Friedens-, Frauen- und Umweltbewegung engagiert.
Veranstaltungsort: Martin-Luther-Haus Giesenkirchen, Lutherstraße 1, Mönchengladbach
Datum: 08.03.2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Pfarrer Albrecht Fischer
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk