Politische Bildung

Informationen über die Siebenbürgenhilfe
Die Siebenbürgenhilfe existiert seit über 30 Jahren. Die Nachfahren der im 13. Jahrhundert ausgewanderten Sachsen nach Rumänien werden durch Spenden der verschiedenen Gemeinden unterstützt. Näheres berichtet Frau Dornbach-Nensel, die neue Koordinatorin der Siebenbürgenhilfe.
Datum: 10.09.2020
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstr. 21, Mönchengladbach
Leitung: Gerhild Offermann
Referentin: Ute Dornbach-Nensel
Bitte melden Sie sich im Gemeindeladen an unter Tel.: 02166-54976.
 
Die neue Normalität
Pandemie, Ausnahmezustand, Distanz und "neue Normalität". Was die Krise bedeutet und wie sie unser gewohntes Leben verändert.
Datum: 30.09.2020
Uhrzeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Wickrath, Denhardstraße 21, Mönchengladbach
Leitung: Gerhild Offermann
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
Bitte melden Sie sich im Gemeindeladen an unter Tel.: 02166-54976.
 
Die Würde des Menschen ist unantastbar - oder doch nicht?!
Über das Thema "Menschenwürde" besteht anscheinend Konsens: unantastbar, unbedingt schützenswert, immer in Gefahr verletzt zu werden. 
Aber was ist eigentlich "Menschenwürde"? Woher kommt der Begriff und was bedeutet seine exponierte Position im deutschen Grundgesetz? Und wie lief es mit ihr unter Corona-Bedingungen? Was auf den ersten Blick selbstverständlich aussieht, ist bei näherer Betrachtung dann doch ein kompliziertes und auch umstrittenes Thema, das am Ende aber für Christinnen und Christen nur eines bedeuten kann: Die Würde des Menschen IST unantastbar!
Datum: 27.10.2020
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Leitung: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk, Dr. Michael Gretzinger
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk
 
Die bittere Seite der Schokolade
Wir genießen sie und wissen oft nichts von der bitteren Seite über Plantagen und Kleinbauern in West-Afrika.
Datum: 18.11.2020
Uhrzeit: 9.30 - 11.30 Uhr
Veranstaltungsort: Ev. Gemeinderäume, Grünstraße 5, 41564 Kaarst
Leitung: Ingeborg Bausen, Tel.: 02131-666635
Referentin: Frauke Laaser
 
Nachhaltige Kleidung zum fairen Preis
Inspirationen für den Kleiderschrank der Zukunft mit wertigen, gesund und fair hergestellten Kleidungsstücken, Beispiele und Tipps für einen nachhaltigen Konsum - wo kann ich fair gehandelte Produkte finden? Welche Siegel geben Sicherheit beim Kauf?
Informationen zu Lieferketten und Produktionsbedingungen in Europa und weltweit: Unsere Kleidung wird zum großen Teil in Billig-Lohnländern hergestellt. Dabei wird weder auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen noch auf Umweltschäden geachtet. Kann ich als Verbraucher*in Veränderungen bewirken?
Datum: 14.09.2020
Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Str. 34, 41236 Mönchengladbach
Leitung: Gerti Daube, Eine-Welt-Laden Möchengladbach
Referentin: Ariane Stedtfeld, GMÖ Krefeld
 
Meine Arbeit als Schiedsmann...
Deutscher Ev. Frauenbund Rheydt e.V.
Wie aus einem Elefanten eine Biene entsteht.
Datum: 18.11.2020
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Straße 34, 41236 Mönchengladbach
Leitung: Jutta Kamp, Tel.: 02166-850339
Referent: Wolfgang Bremges
 
Die Würde des Menschen ist unantastbar - oder doch nicht?
Über das Thema "Menschenwürde" besteht anscheinend Konsens: unantastbar, unbedingt schützenswert, immer in Gefahr verletzt zu werden.
Aber was ist eigentlich "Menschenwürde"? Woher kommt der Begriff und was bedeutet seine exponierte Position im deutschen Grundgesetz? Und wie lief es mit ihr unter Corona-Bedingungen? Was auf den ersten Blick selbstverständlich aussieht, ist bei näherer Betrachtung dann doch ein kompliziertes und auch umstrittenes Thema, das am Ende aber für Christinnen und Christen nur eines bedeuten kann: Die Würde des Menschen IST untastbar!
Datum: 09.12.2020
Uhrzeit: 09.30 - 11.30 Uhr
Veranstaltungsort: Ev. Gemeinderäume, Grünstraße 5, 41564 Kaarst
Leitung: Ingeborg Bausen, Tel. 02131-666635
Referentin: Dipl.-Pol. Martina Wasserloos-Strunk